Holländische Sendung über Komplott zum 11. September
Written by Channing   
Friday, 01 September 2006 17:31
Der holländische Fernsehkanal "Nederland 3" strahlt am Sonntag, 10.09.06 um 22:05h eine Sendung namens "Das Komplott des 11. September" aus.

Hier der Ankündigungstext:

"Fünf Jahre nach dem Anschlag auf das World Trade Center glaubt die Hälfte der Amerikaner nicht an die offizielle Version der Ereignisse. Sie wollen eine neue Untersuchung.
Im Internet gibt es Komplotttheorien basierend auf unbeantwortete Fragen und unerklärliche Mysterien. Jedoch trauen Politiker und Journalisten sich nicht daran und tun die Theorien als Unsinn ab.
ZEMBLA veranstaltet eine Untersuchung, was an diesen Komplotttheorien dran sein kann mithilfe von Wissenschaftlern, Luftfahrtexperten und Sprengstoffexperten."

http://www.tv-visie.nl/?pagin...
http://omroep.vara.nl/tvrad...

Last Updated on Monday, 11 September 2006 17:04
Read more...
 
US-Militär bereitet sich auf mexikanischen Bürgerkrieg vor
Written by Channing   
Sunday, 20 August 2006 22:03
Russische Militäranalysten berichteten dass das US-Militär ein Kontingent von 'Beratern' aus amerikanischen Sondereinsatztruppen nach Mexiko entsandt habe, um ihre mexikanischen Pendants für eine erwartete Belagerung von Mexikos gewaltigen Ölfeldern vorzubereiten. Mexiko ist nach Kanada der zweitgrößte Lieferant von Rohöl in die USA.

Diese Aktion ist die Antwort der Amerikaner auf die wachsende Rebellion in Mexiko aufgrund der Fälschung der Präsidentschaftswahlen dort durch seine gegenwärtige Regierung, welches durch US-amerikanische Wirtschaftinteressen gestützt wurde, welche wiederum sich davor fürchten, dass ein Linker die mexikanische Regierung übernimmt und dadurch aus des Einflussbereich Amerikas ausbricht.

Last Updated on Sunday, 27 August 2006 23:57
Read more...
 
Amtsenthebungsverfahren gegen Bush durch neuerlichen Gerichtsentscheid?
Written by Channing   
Saturday, 19 August 2006 00:32
Ein neuerlicher Gerichtsentscheid in den USA könnte die Basis für ein Amtsenthebungsverfahren gegen Bush liefern.

Wenn die Entschiedung eines Richters zum inländischen Abhörprogramm vom Präsidenten George W. Bush das Berufungsverfahren durchsteht, wäre der Präsident schuldig in 30 Fällen Bundesgesetze gebrochen zu haben, welches wiederum die Grundlage für ein Amtsenthebungsverfahren (impeachment) liefern könnte. Dies behauptet jedenfalls ein führender Verfassungsgelehrter in den USA.

Last Updated on Saturday, 19 August 2006 00:54
Read more...
 
Proteste in Mexiko weiten sich aus
Written by Channing   
Monday, 14 August 2006 11:49

Proteste in Mexiko weiten sich aus

In Mexiko sind die Proteste gegen den Ausgang der Präsidentenwahl von der Haupstadt auf weitere Landesteile übergeschwappt. Die Anhänger des unterlegenen Andres Manuel Lopez Obrador blockierten in drei Grossstädten mehrere Hauptverkehrsachsen.

Anhänger des bei der Abstimmung unterlegenen Linkskandidaten Lopez Obrador besetzten wichtige Strassen in Mexiko-Stadt, Guadalajara und Monterrey. Auch Autobahnen zum Badeort Acapulco an der Pazifikküste waren vom Protest betroffen.

Quelle:
http://tagesschau.sf.tv/...

Kommentar:
Dies ist ein gutes Beispiel dafür wie man auf eine Regierung reagiert, die stur den Willen der Bevölkerung ignoriert. Dann wird eben das Land "dicht gemacht". Ohne eine mitwirkende Bevölkerung kann es keinen Staat geben.

Last Updated on Tuesday, 15 August 2006 20:19
Read more...
 
Erwachen der US-Bevölkerung
Written by Channing   
Tuesday, 08 August 2006 21:30
von Bill Douglas:

Die heutige Abstimmung auf AOL, bei der viele wählten, zeigt dass jetzt 50 Prozent an einer Verwicklung der Regierung glauben. Bis vor einigen Monaten war AOL noch mit Bushliebhabern gefüllt. Die heutige Abstimmung auf CNN zeigte, dass 70 Prozent glaubt, dass der 11. September von Leuten innerhalb der Regierung inszeniert wurde.

Beruflich lehre ich Stressbewältigung für Firmen. Ich habe das Benehmen Rumsfelds und Rices in letzter Zeit im Fernsehen beobachtet. Sie erschrecken. Sie können kaum atmen. Es gibt einen Defätismus und Schrecken in ihren Augen und sie sprechen in einem rasenden Tempo. Es ist nicht lange her, da sie so arrogant und stolz waren.
Last Updated on Saturday, 16 December 2006 23:53
Read more...
 
Massenmedien in USA berichten über "Verschwörungstheorien" zum 11. September
Written by Channing   
Monday, 07 August 2006 21:07

Immer mehr Massenmedien in den USA fangen jetzt an, über die "Verschwörungstheorien" zum 11. September zu berichten. Unter anderem wurde das "9/11 American Scholars Symposium" mehrmals auf C-SPAN (amerikanischer Politiksender) ausgestrahlt. Auf Fox-News (populärer, konservativer Sender) liefen Interviews mit Kevin Barrett, einem Mitglied der "9/11 Scholars for Truth". Auf Radiosendern (z.B. "Air America" und "Sean Hannity") riefen unzählige Zuschauer bei entsprechenden Sendungen an und meldeten ihre Zweifel an der offiziellen Theorie. Soviele sogar beim konservativen Sean Hannity, dass er um Gnade bei seinen Zuhörern bat. Viele Zeitungen und Zeitschriften berichten hierüber, u.a. New York Post, Washington Post, Vanity Fair. Artikel erscheinen auf populären Webseiten wie CNN, AOL und Yahoo.

Last Updated on Saturday, 16 December 2006 23:53
Read more...
 
Deutsche Zeitungen berichten über "Loose Change"
Written by Channing   
Thursday, 03 August 2006 12:57
Auch Zeitungen in Deutschland fangen jetzt an über die wachsenden Zweifel an der offiziellen Version der Ereignisse vom 11. September 2001 unter der amerikanischen Bevölkerung zu berichten. Sowie über das Phänomen "Loose Change", das populärste Video auf video.google.com seit Beginn dieses Dienstes.

Last Updated on Saturday, 16 December 2006 20:05
Read more...
 
«StartPrev212223242526NextEnd»

Page 23 of 26