Flugzeuge trafen renovierte Stockwerke in den Türmen PDF Print E-mail
Written by Channing   
Wednesday, 16 January 2008 12:41

"Es gibt einen interessanten Zusammenhang zwischen den Stockwerken die mit neuem Feuerschutz in den World Trade Center Türmen nachträglich ausgestattet wurden, in den Jahren vor dem 11. September, und den Stockwerken wo die Flugzeuge rein sind, wo die Feuer stattfanden und welche als erste versagten.

...

Wenn man von einer Sprengung ausgeht, und die Beweise dafür sind so eindeutig, dann wurde ja immer gefragt, wann wurden die Sprengsätze installiert, ohne das es jemanden auffällt? Jetzt wissen wir es. Die Renovierungsarbeiten und nachträgliches Anbringen des neuen Feuerschutzes war die unverdächtige Gelegenheit. Damit hatte man einen "plausiblen" Grund an den Stahldecken und Stahlträgern zu arbeiten.

In den Jahren 1999 bis 2000, hat man die Stahlträger mit neuem Feuerschutz versehen, genau dort und nur dort, wo die beiden Flugzeuge reinkrachten. Ein Lottotreffer!

..."

Quelle (weiterer Text):
http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2008/01/noch-so-ein-zufall-was-911-betrifft.html


englischsprachige Quelle:
http://www.911blogger.com/node/13272